YOGA-STUNDEN

WIE OFT WIRD YOGA PRAKTIZIERT?

Meine Empfehlung: ein- bis zweimal wöchentlich. Mit regelmäßiger Yogapraxis entsteht stellt sich eine ausgewogene Lebensqualität zwischen Arbeit und Freizeit, zwischen Körper und Geist, zwischen Herz und Verstand ein. 20 Minuten täglich sind optimal.

YOGA GRUPPENSTUNDEN

Yoga erleben in einer Gruppe mit ähnlichen Menschen ist ein ideale Voraussetzung für Wohlgefühl, Entspannung und Motivation. Ich leite therapeutisches Yoga in kleinen Gruppen an, damit Teilnehmer:innen diesen, speziell auf sie zugeschnittenen Yogastil „Yoga X-Large©“ kennen und schätzen lernen können. Achtsame Anleitung der Yoga-Positionen ist mir besonders wichtig sowie sanfte Ausführung ohne Akrobatik – so ist Yoga für alle Menschen in individuellen Varianten praktikabel und wirkungsvoll.

  • Yoga als Bewegungstherapie in Gruppen
  • 5er Kurse laufen über 5 aufeinanderfolgende Wochen.
  • 90 Minuten pro Woche / 5er Kurs / 100 € pro Teilnehmer:in 
  • Anschlusskurse sind empfehlenswert und aufbauend buchbar.

DERZEIT FINDEN YOGAKURSE ONLINE VIA ZOOM STATT.
Du kannst also von überall aus teilnehmen, gemütlich deine Yogamatte zuhause ausrollen und mitmachen.

KONTAKT


YOGA EINZELSTUNDEN

Yogapraxis im Einzelunterricht ist sinnvoll, wenn man Yoga erstmal für sich kennenlernen möchte und/oder wenn man körperliche Einschränkungen hat (z.B. Knieprobleme). Eine Einzelstunde zeigt, was der Körper alles kann und vermittelt ein augenblickliches Wohl- und Selbstwertgefühl. Nach 1-2 Einzelstunden gibt es meist die Möglichkeiten weiter in einer Gruppe Yoga praktizieren oder mit einem individuellen Übungsplan zuhause zu üben.

  • Einzel-Yoga-Therapiestunde mit Anamnese
  • 90 Minuten / 80 €
  • Ausführung Online via Zoom oder Präsenz

Meine Yoga-Videos  zum Mitmachen (jeweils ca. 20 Minuten) gibt es zum streamen im Online Yogastudio YOGAEASY

YOGAEASY VIDEOS